Rufen Sie uns an: +49 341 240 868 60
Ich war hier: SachsenEVTZRecht

Das Recht zum EVTZ in Sachsen (DE)


In Sachsen gilt die Gemeinsame Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern, des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz, des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen, des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit, des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft und des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales über die Zuständigkeiten nach der Verordnung (EG) Nr. 1082/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. Juli 2006 über den Europäischen Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ-Zuständigkeitsverordnung – EVTZ-ZuVO) vom 2. Januar 2008 (GVBl. Nr. 1/2008 vom 4. Februar 2008, S. 78).



CategoryEVTZDeutschlandNationaleVorschriften
Auf dieser Seite sind keine Kommentare vorhanden