Rufen Sie uns an: +49 341 240 868 60
Ich war hier: NFSFreigaben

Arbeiten mit NFS

UNIX-Freigaben


A. Einrichten (am Beispiel Debian)

(as root)
apt-get install nfs-kernel-server nfs-common portmap
mkdir /pfad/zum/verzeichnis #das ich exportieren will

editiere /etc/exports:
/pfad/zum/verzeichnis rechner(rw,sync,no_root_squash) # hier soll root auch zugreifen können
/anderes/verzeichnis rechner(rw,sync)
dann Folgendes eingeben:
exportfs -a

der Client braucht:
apt-get install nfs-common portmap


B. Nützliche Befehle
Zeige, welche Freigaben der Server bietet:
showmount -e NFS_SERVER

C. Freigaben mounten
sudo mount ipadresse:/PFAD/ZUR/FREIGABE /media/MEINEFREIGABE

D. Dauerhaft über fstab einbinden
Die Zeile sieht grundsätzlich so aus:
# NFS-Freigabe:
192.168.1.100:/media/photos /media/Fotos nfs rw 0 0



Auf dieser Seite sind keine Kommentare vorhanden