Rufen Sie uns an: +49 341 240 868 60
Ich war hier: FreeNASbhyve

FreeNAS: virtuelle Maschinen mit bhyve

insbesondere Windows 10

Das Anlegen einer virtuellen Maschine ist denkbar einfach: mit dem WebGUI zu realisieren. Insbesondere Windows ist dabei nicht ganz frei von Problemen. Erfolgreiche Installation ist für den Verfasser nur mit Window 10 bekannt. Diese erfolgt so:

A. Virtuelle Maschine erstellen - folge dem Assistenten im GUI, lade vorher die Installation-ISO auf den Rechner.

B. Nützliche Adressen:



C. Geschwindigkeitsprobleme FreeNAS / bhyve
Der Virtualisierer von FreeBSD (bhyve) ist noch nicht so gut, dass eine VM mit Win10 gleich gut laufen würde, wie unter ESXi oder ähnlich. Ist zumindest meine Erfahrung, nach Versuchen mit allen Optimierungen. Einige der Optimierungen machen die Maschine benutzbar - deshalb werden sie unten aufgeführt.

1. Sync ausschalten
Eine kleine Verbsserung ist möglich, wenn "sync" auf dem Volume der VM ausgeschaltet wird - hier ein Post von Reddit:
Naito:
Do you have a SLOG or have sync writes disabled for the VM volumes? If you have sync writes without an SLOG, VM performance can be pretty terrible.


2. Timer Tool
Siehe hier:
https://www.ixsystems.com/community/threads/bhyve-windows-10-vm-fix-for-laggy-gui.70406/

3. Block size on ZVOL?
(noch nicht probiert...)

4. RDP optimieren
https://www.ixsystems.com/community/threads/windows-server-2016-server-10-pro-slow-on-bhyve.64236/

5. Wichtig: Virtuelle CPUs!
Unter folgender Adresse wird die Vorgehensweise (FreeNAS 11.2) beschrieben:
iX-Systems community
Die Zuweisung mehrere CPU-s als Threads / Cores führt zur sichtbaren Verbesserung:
How to (von blanchet)
if your CPU has 8 physical cores, then
System | Tunable | Add
Variable: hw.vmm.topology.cores_per_package
Value: 8
Type: loader
Comment: Physical cores per socket
if your CPU supports also hyperthreading, then
System | Tunable | Add
Variable: hw.vmm.topology.threads_per_core
Value: 2
Type: loader
Comment: Threads per core
Reboot FreeNAS to apply
After rebooting, you can check that FreeNAS has added the following lines to /boot/loader.conf.local

Durchgespieltes Szenario:
  • IBM 3650 M3
  • 2x Xeon mit je 6 cores / 12 Threads
  • cores_per_package auf 6 gesetzt
  • threads_per_core auf 2 gesetzt
  • dann virtuelle CPU-s der Maschine zugewiesen (6)
  • Eigenschaften = 1 CPU; im Taskmanager => 6 cores




Auf dieser Seite sind keine Kommentare vorhanden